Wöchentliche Galapagos-News -2- Oktober 2012

Posted on September 30, 2012
Written by: Shark Savers
Tags: Haie sind MehrWert 

Wöchentliche Galapagos-News -2- Oktober 2012

Preparing_the_equipment_SSG.jpg

Meeresbiologin und wissenschaftliches Vorstandsmitglied von Shark Savers Germany, Johanna Zimmerhackel, hat erfolgreich ihre Arbeit an dem Forschungs- und Schutzprojekt von Haien in Galapagos begonnen.

Ziel dieses Projektes ist das Bestimmen der Vorkommen und des Marktwertes von Haien für den Tourismus in Galapagos um zu beweisen: Haie sind MehrWert. Es handelt sich um ein Projekt des Nationalparkes von Galapagos, der Charles Darwin Foundation und der Universitaet California Davis. Um Johanna zu unterstützen, informiere Dich hier: http://www.sharksavers.org/de/unsere-programme/haie-sind-mehrwert/

Lese ihre wöchentlichen Erfahrungsberichte mit diesen fantastischen Tieren:

Woche 2

Die zweite Woche meiner Arbeit war nicht weniger spannend. Denn für einen Teil der Forschungsgruppe ging es hoch in den Norden von Galapagos. Zu den beiden abgeschiedenen und für ihre Haivielfalt weltberühmten Inseln: Darwin und Wolf, dem Ort der Hammerhaischwärme und Walhaie. Ziel der Operation ist es, Wal- und Hammerhaie zu markieren, um ihre Migrationsrouten im Pazifischen Ozean nachzuvollziehen. Anhand der gesammtelen Informationen ist es möglich Aufschluss über Populationsdynamiken von Haien und ihrer Bedeutung im Ökosystem zu geben, ein essentielles Werkzeug um geeignete Managementpläne für das Marine Schuzgebiet Galapagos zu entwerfen.

Für mich persönlich hieß das bei der Vorbereitung der Expedition mit anzupacken. Fehlendes Equipment zu besorgen, das Forschungsschiff zu bepacken, Marken vorzubereiten und und und.

Nun warte ich gespannt auf die Rückkehr der Crew und hoffe dass die Ausfahrt von Erfolg gekröhnt war. Und das verrate ich euch dann nächste Woche!