Shark Savers Kanada – Das Toronto Drachenbootrennen-Festival

Posted on July 6, 2011
Written by: Judson Chiu - Shark Savers Canada

Image Gallery

Shark Savers Kanada- Das Totonto Drachenbootrennen-Festival

Am 25. und 26. Juni startete Shark Savers erfolgreich seine erste Veranstaltung beim 23. Toronto Internationalen Drachenbootrennen-Festival. Das Event fand auf der 230 Morgen großen Insel im Zentrum Torontos statt. Dieser schöne Park mit seinen makellos gepflegten Gärten bildete zusammen mit der eifrigen Atmosphäre des Rennens, an dem Athleten aus aller Welt teilnahmen, die perfekte Kulisse für Shark Savers, um seine Botschaft in Kanada zu verbreiten.

Geschichte der Drachenbootrennen

Die Ursprünge des Drachenbootrennens stammen von dem legendären chinesischen Staatsmann Qu Yuan. Qu Yuan war zu Zeiten der Warring-Staaten-Periode (475-221 BC) ein vertrauter Berater, der jedoch wegen Korruption vom Kaiser verbannt wurde. Während seines Exils schrieb Qu Yuan Gedichte, die heute mit zur besten Poesie der chinesischen Literatur gehören. Als Qu Yuan von der Invasion einer benachbarten Staatsmacht hörte, die von korrupten Funktionären angeführt wurde, fesselte er sich selbst an einen Felsen und schwamm damit in den Miluo-Fluss. Fischer und Dorfbewohner, die diesen rituellen Selbstmord als Protest sahen, eilten ihm mit Fischerbooten zu Hilfe, um ihn zu retten. Sie rührten Trommeln und spritzten mit ihren Paddeln Wasser, um die Fische und bösen Geister davon abzuhalten Qu’s Körper zu verschlingen. Viele Generationen haben seitdem Qu Yuan’s Opfer gewürdigt, indem sie jedes Jahr zu seinem Todestag ein Drachenbootfestival veranstalteten.

Shark Savers beim Festival

Das diesjährige Event in Toronto war gut besucht; Besucherschlangen, die sich vor der Fähre stauten, die die Leute auf die Insel brachten, mussten teilweise bis zu einer Stunde warten. Geschätzte 80.000 Personen nahmen über das Wochenende an den Rennen teil, von denen viele am Shark Savers-Stand innehielten. Die Shark Savers - Volontäre arbeiteten passioniert, um sich unter das Volk zu mischen; sie verteilten Flyer mit Informationen über Themen wie Shark Finning und Meeresökologie. Die Volontäre leisteten ebenfalls großartige Arbeit dabei, die Besucher an unseren Stand zu locken und an der „I Pledge“-Kampagne teilzunehmen. Viele Besucher hielten inne, um sich unsere Videos anzusehen, die über die Shark Savers PSA mit Yao Ming ebenso wie unsere „I Pledge“-Kampagnen in Kantonesisch und Englisch aufklärten. Es war großartig mitanzusehen, wie sich so viele junge Menschen und Athleten für unsere Kampagne interessierten, intelligente Fragen stellten und Verständnis und Anerkennung zeigten für die Probleme der Nachhaltigkeit, die mit dem Thema Konsum von Haifischflossensuppe einhergehen. Unsere Volontäre konnten beobachten, dass selbst unter den Besuchern, die an unserem Stand nicht innehielten, unsere Präsenz Konversationen anregte und viele Leute dazu brachte, das Thema in ihren Familien zu diskutieren – ein ausgezeichnetes und positives Zeichen.

Versprechen, Gäste und Dank

Alles in allem hat Shark Savers über 130 Versprechen gesammelt und konnte über 2000 Menschen erreichen. Die Shark Savers Handpuppen waren ebenfalls ein großer Hit, vor allem die Hammerhaie. Die Ehrenbesucher des Standes beinhalteten einen Journalisten von Mingpao, der chinesischen Zeitung mit der höchsten Auflage in Toronto; einen Meeresbiologen; eine Führungskraft von Hi-Liner, einem großen Vertreiber für Fisch und Meeresfrüchte; ebenso wie viele Volontäre des Events, die für die Chinese Business Association in Toronto arbeiteten. Ebenfalls hatten wir das Glück, auf viele engagierte junge Menschen zu treffen, die jetzt Teil der Volontärsliste von Shark Savers Kanada sind. Herzlich Willkommen!

Shark Savers möchte sich herzlich bei unseren großartigen Volontären bedanken: Jenna, Giorgina, Olivier, Maria, Joanna, Jason, Todd, Blair, Ginny und Alicia!

Alles in Allem war die Veranstaltung eine großartige Ausgangsbasis für zukünftige Veranstaltungen und Präsentationen von Shark Savers Kanada. Alle Fotos sind bei Facebook zu finden: http://on.fb.me/k2yyWX.

Was kommt als Nächstes?

Shark Savers Kanada hat seine nächste Veranstaltung von 21. bis 24. Juli auf dem T&T Waterfront Night Market. Wir hoffen und glauben, dass sich hiermit eine weitere Gelegenheit für Shark Savers bietet, sich an die Bevölkerung zu wenden und den Konsum von Haifischflossensuppe zu stoppen.

Judson Chiu
Shark Savers Kanada