Die Haischutzplakate sind auf Chinas Straßen installiert. Hier finden Sie die Fotos

Posted on January 4, 2010
Written by: Shark Savers

Billboard13S.pngAn Bushaltestellen in Peking, China wurden im Dezember 2009 Plakate mit Yao Ming und einer Botschaft gegen den Konsum von Haifischflossen-Suppe installiert. Diese Plakatwände sind Teil der "Sag 'nein' zu Haifischflossen-Suppe" Kampagne, die von WildAid und Shark Savers betrieben wird.

Hunderte von Ihnen haben sich an der Aktion zum Erwerb der Plakate und anderer Medien seit November 2009 beteiligt.

Below are pictures of a few of the that have been installed. We'll post more images of the other media as we receive them. 

 

 

Darauf aufbauend werden wir alle weiteren Spendengelder dazu verwenden, die Aktion zusätzlich zu den Haltestellen-Plakaten auch auf andere Medien auszuweiten: Fernsehen, Fernsehmonitore auf öffentlichen Plätzen, die die Botschaft von Yao Ming zeigen, die Ausweitung auf das Internet, auf andere Plakatwände etc., sobald dies möglich ist. Es ist wichtig, dass wir die Kampagne über einen großen Zeitraum am Laufen halten und mit der Zeit auch ausbauen. Daher möchten wir uns schon einmal für Ihre kontinuierliche Unterstützung bedanken. Wenn Sie für die Kampagne spenden möchten, dann klicken Sie bitte hier.

Weiter unten finden Sie Fotos von ein paar der Plakatwände, die wir installiert haben. Sobald wir auch Fotos von den anderen Medien haben, werden wir die diese dann auch auf der Seite veröffentlichen. Um die Bildergallerie zu öffnen, klicken Sie einfach auf eines der Bilder.

Billboards in Beijing

Billboards in Shanghai